ASIA-RINDERCURRY in Kokossauce – Low Carb und kalorienarm

Lecker, low carb und kalorienarm ist diese asiatische Rindercurry. Die Zubereitung ist einfach und geht auch ganz schnell.
► Für Smartphones und Tablets – hier die neuen Rezepte von Esslust: https://goo.gl/3yBuHe
► Eine große Auswahl an Kräuterscheren gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/1oGvAN8

►FOLLOW ME HERE
KOSTENLOS ABONNIEREN: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=esslust
FACEBOOK: http://www.facebook.com/essenmitlust
INSTAGRAM: http://instagram.com/esslust
TWITTER: http://twitter.com/essenmitlust
CHEFKOCH: http://goo.gl/Da2Ia7
BLOG: http://esslust-blog.de

►WEITERE LOW CARB-REZEPTE:
– Shape Nuudles mit Kürbisgemüse https://goo.gl/p3swrM
– Kürbis- Hackfleisch-Eintopf https://goo.gl/3ObuVu

pro Portion ca. 400 kcal, 36 g Eiweiß, 23 g Fett, 10 g Kohlenhydrate
ZUTATEN für 4 Portionen:
• 450 g grüne Bohnen, TK oder frisch
• 1 mittelgroße Zwiebel
• 1 Knoblauchzehe
• 10 g Matcha
• 1 Stück frischer Ingwer, ca. 20 g
• 1 kleine rote Chilischote
• 1 TL rote Currypaste
• Pfeffer und Salz
• 600 g Hüftsteak
• 1 Dose (400 g) ungesüßte Kokosmilch
• 4 Stiele Basilikum
• 200 ml lauwarmes Wasser

Viel Spaß bei der Zubereitung – und dann guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!

Nach einer Rezeptidee aus „Lecker“, 12/2014, S. 60.

Facebook Comments

Das könnte auch interessant sein...