GEHIRN-KUCHEN für deine untoten Freunde zur Halloween-Party

Ein schaurig-schöner und leckerer Kuchen für all deine untoten Freunde und ein Schocker für die Halloween-Party! Unter Fondant/Marzipan-Deko und Buttercreme verbirgt sich ein Red Velvet Cake.
► Für Smartphones und Tablets – hier die neuen Rezepte von Esslust: https://goo.gl/xEVtiz
► Eine große Auswahl an Büchern zum Thema „Party-Rezepte“ gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/1ioj9oa

►FOLLOW ME HERE
KOSTENLOS ABONNIEREN: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=esslust
FACEBOOK: http://www.facebook.com/essenmitlust
INSTAGRAM: http://instagram.com/esslust
TWITTER: http://twitter.com/essenmitlust
CHEFKOCH: http://goo.gl/Da2Ia7
BLOG: http://esslust-blog.de

►WEITERE REZEPTE zum Thema:
– Halloween-Cheesecake https://goo.gl/CBKzPx
– Spider Hackbraten https://goo.gl/ynpW5h
– Wassermelonen-Eislollies https://goo.gl/G78se6
– Fruchtige Buttercreme https://goo.gl/vJdvyb

ZUTATEN:
Für den Teig
• 500 g Mehl
• 250 g Butter
• 200 g Zucker
• 1 Prise Salz
• 1 TL Vanille-Aroma, alternativ 2 Päckchen Vanillezucker
• 6 Eier
• 200 ml Milch
• 1 Päckchen Backpulver
• rote Lebensmittelfarbe
Den Teig bei 160 Grad Umluft für 50-60 Minuten backen

Für den Zuckersirup
• 50-60 g Zucker
• 150 ml Wasser

Für die Gehirnwindungen
• 300-350 g Fondant oder Rohmarzipan
• ca. 70 g roter Fruchtaufstrich

außerdem
• ca. 200 g Buttercreme

Viel Spaß bei der Zubereitung – und eine tolle Halloween-Party! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!

Facebook Comments

Das könnte auch interessant sein...