Gewürzschnitte Schritt für Schritt mit Rezept

Hallo mein Name ist Christian ich begrüße euch recht herzlich auf meinem Kanal.
Ich bin seit 1982 Konditormeister.
Ich werde versuchen diverse Rezepte und Anleitungen für euch zu Posten.
Ich werde alle Gebäcke mit Haushalts üblichen Mittel im Maschinenbereich sowie mit Zutaten herstellen die jeder überall kaufen kann.
Die herkömmlichen Rezepte haben eines gemeinsam: sie funktionieren oft nicht!
Ich denke oft: „sieht ja ganz nett aus“, aber schon wenn ich die Zutaten durchgehe, steht für mich fest, dass ich dieses Rezept nie ausprobieren werde. Es ist einfach nicht alltags tauglich. Teure, schwer erhältliche Zutaten und eine langwierige, komplizierte Zubereitung sorgen für ein sehr ungünstiges Aufwand-Nutzen-Verhältnis. Ich bin schlichtweg nicht bereit, einen solchen Aufwand zu betreiben für ein Gebäck, von dem ich noch nicht einmal weiß, ob es mir überhaupt schmecken wird. Daher: zurück zur Einfachheit! Schluss mit unnützem Schnickschnack.

Wenn ihr Anregungen habt welches Gebäck ich als nächstes herstellen soll, einfach einen Vorschlag in den Kommentaren hinterlassen.

Rezept:
Mürbeteig zu sehen unter:https://www.youtube.com/watch?v=yrqbf0a_nZ8

Gewürzschnitte:
175 g Butter
200 g Zucker
4 Eier
10 g Salz
375 g Mehl
1 Pck. Backpulver
15 g Honigkuchengewürz
50 g Kakaopulver
250 ml Milch
Rum, Vanille, Zitronenschale

Glasur Canache
200 g Sahne
200 g Kuvertüre
10 g Kuvertüre hell

Facebook Comments

Das könnte auch interessant sein...