KARTOFFELN LORRAINE

Die leckeren Kartoffeln Lorraine haben ihren Namen von der berühmten Quiche. Geschmacklich stehen sie dieser in nichts nach und werden hier noch mit einem Dip abgerundet.
► Für Smartphones und Tablets – hier die neuen Rezepte von Esslust: https://goo.gl/rr6q8h
► Eine große Auswahl an Kräuterscheren gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/1oGvAN8

►FOLLOW ME HERE
KOSTENLOS ABONNIEREN: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=esslust
FACEBOOK: http://www.facebook.com/essenmitlust
INSTAGRAM: http://instagram.com/esslust
TWITTER: http://twitter.com/essenmitlust
CHEFKOCH: http://goo.gl/Da2Ia7
BLOG: http://esslust-blog.de

►WEITERE KARTOFFEL-REZEPTE:
– Backkartoffel „Idaho Sunrise“ https://goo.gl/CT4miT
– Hasselback Kartoffeln mit Parmesan https://goo.gl/X69yKl

ZUTATEN für 4 Portionen
• 8 große festkochende Kartoffeln
• 200 g Schinkenspeck
• 200 g Crème fraîche
• 300 g geriebener Käse, z. B. Gouda
• 1 gehäufter TL Kräuter der Provence
• einige Stiele Schnittlauch
• 4 Frühlingszwiebeln
• 2 EL ÖL
• Pfeffer und Salz
• optional geriebene Muskatnuss und saure Sahne

Viel Spaß bei der Zubereitung – und dann guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!

Nach einer Rezeptidee aus „Chefkoch“, 9/2016, S. 59.

Facebook Comments

Das könnte auch interessant sein...