KOKOS-CHIPS selber machen

Kokosnuss-Produkte – und so eben auch Kokos-Chips – werden immer beliebter. Sie können in verschiedenen Geschmacksvarianten ohne viel Aufwand und sehr preiswert selbst zubereitet werden.
► Für Smartphones und Tablets – hier die neuen Rezepte von Esslust: https://goo.gl/S4qFVl
► Eine große Auswahl an kokosnuss-Produkten gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/2jqcB1N

►FOLLOW ME HERE
KOSTENLOS ABONNIEREN: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=esslust
FACEBOOK: http://www.facebook.com/essenmitlust
INSTAGRAM: http://instagram.com/esslust
TWITTER: http://twitter.com/essenmitlust
CHEFKOCH: http://goo.gl/Da2Ia7
BLOG: http://esslust-blog.de

► WEITERE REZEPTE zum Thema:
– Kokosnuss knacken und Kokosmilch machen https://goo.gl/bB3IVf
– Würziger Kichererbsen Snack https://goo.gl/2YuoJi

ZUTATEN:
• 1 frische Kokosnuss
• Salz
• Zimt
Die Kokos-Chips bei 170 Grad Umluft für 10-12 Minuten rösten.

Viel Spaß bei der Zubereitung – und dann guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!

Facebook Comments

Das könnte auch interessant sein...