PIZZA ZUPFBROT – Partyrezept | Pizza Monkey Bread

Eine leckere Pizza – doch auf originelle Art zubereitet, nämlich in Form eine Zupfbrotes, auch als Monkey Bread bekannt! Garantiert ein Hingucker für Party und Brunch!
► Für Smartphones und Tablets – hier die neuen Rezepte von Esslust: https://goo.gl/HPPR1N
► Eine große Auswahl an Büchern zum Thema „Party-Rezepte“ gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/1ioj9oa

►FOLLOW ME HERE
KOSTENLOS ABONNIEREN: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=esslust
FACEBOOK: http://www.facebook.com/essenmitlust
INSTAGRAM: http://instagram.com/esslust
TWITTER: http://twitter.com/essenmitlust
CHEFKOCH: http://goo.gl/Da2Ia7
BLOG: http://esslust-blog.de

►WEITERE REZEPTE dazu:
– Sweet Monkey Bread https://goo.gl/0N4hN9
– Pizza Zopf https://goo.gl/RT6Aqf

ZUTATEN:
• 2 Rollen oder eine XXL-Rolle Pizza-Teig aus dem Kühlregal, alternativ selbst gemachter Teig
• 1 Dose Pizza-Sauce oder Pizza-Tomaten
• 1 große Knoblauchzehe
• 4-5 Stiele frisches Basilikum
• 1 TL Pizzagewürz, alternativ ½ TL Oregano und ½ TL Tymian
• 100-150 g Schinkenwürfel oder dünne Salamischeiben, alternativ auch Gemüse
• 150-200 g geriebener Käse, z. B. Mozzarella
• Fett oder Öl für die Form
• optional etwas geriebener Parmesan
Das Pizza Zupfbrot bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, für 30-40 Minuten backen.

Viel Spaß bei der Zubereitung – und dann guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!

Facebook Comments

Das könnte auch interessant sein...