VEGANE CHOCOLATE CHIP COOKIES – mit Gewinnspiel

Außen kross, innen weich, lecker und vegan – so sind diese Chocolate Chip Cookies. Selber backen dringend empfohlen – und zu gewinnen gibt es auch noch etwas!
► Für Smartphones und Tablets – hier die neuen Rezepte von Esslust: https://goo.gl/XAtF5m
► Das Buch „FIT VEGAN“ gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/2et1mio

►FOLLOW ME HERE
KOSTENLOS ABONNIEREN: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=esslust
FACEBOOK: http://www.facebook.com/essenmitlust
INSTAGRAM: http://instagram.com/esslust
TWITTER: http://twitter.com/essenmitlust
CHEFKOCH: http://goo.gl/Da2Ia7
BLOG: http://esslust-blog.de

►WEITERE VEGANE REZEPTE:
– Veganer Schokoladenkuchen https://goo.gl/S4HPFu
– Kürbis-Toast https://goo.gl/EAH9sN

ZUTATEN für ca. 35 Stück:
• 300 g Mehl (Weizen, Dinkel oder gemischt)
• 190 g vegane Butter oder Margarine
• 20 g Chiasamen
• 50 ml Wasser
• 200 g brauner Zucker, alternativ Rohrohrzucker
• 2 TL Zuckerrübensirup
• 2 Päckchen Vanillezucker
• 4 g Natron
• 1 Prise Salz
• 200 g vegane Zartbitter-Blockschokolade oder -Schokotröpfchen
Die Cookies bei 180 Grad Umluft für 15 Minuten backen.

Viel Spaß bei der Zubereitung – und dann guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!

Facebook Comments

Das könnte auch interessant sein...